Zellstoff-und Papier

Durch jahrelanges Wissen und jahrelange Erfahrung in der Papierproduktion, erfüllt Polem alle verfahrenstechnischen Herausforderungen zur Lagerung von Zellstoffen in der Papierindustrie. Wir bieten Ihnen die beste Anlage zur Lagerung oder weiterverarbeitung Ihrer Güter an. Polem Lagerbehälter und Silos sind für Schüttgüter wie Stärke oder Gülle sehr gut geeignet. Auch für weitere Chemikalien aus der Zellstoff-und Papierindustrie sind unsere Silos und Behälter hervorragend geeignet. 
 
Eine der wichtigsten Herausforderungen aus der Zellstoff-und Papierindustrie ist die hohe Klebrigkeit der gelagerten Produkte in den Silos. Die Auslaufströmung des gelagerten Produktes kann ein Problem darstellen, welches dazu führen kann, dass es zu Anbackungen an der Innenseite des Silos kommt. Die richtige Empfehlung einer durch ein Polem Silo kann dieses Problem lösen. Unsere GFK-Behälter und Silos bieten eine sehr glatte und nahtlose Innenwand und sind somit sehr gut für diese schwergängigen Produkte geeignet.
 
Ein weiterer Aspekt der Zellstoff-und Papierindustrie ist der Umgang mit Bleichmitteln, Chlor und andere chemische Flüssigkeiten. Diese chemikalien greifen leicht nachteilig die Anlage an. Polem Silos und Behälter aus glasfaserverstärktem Kunststoff können mit einer dicken inneren Chemieschutzschicht ( CSS) versehen werden. Dies gewährleistet eine ausgezeichnete chemische und korrosionsbeständige Eigenschaft. Im Vergleich zu anderen Materialien ist GFK eine langlebige und kostengünstigere Wahl.