QA Leistung

Unsere Kunden müssen in der Lage sein, sich auf ein Polem Produkt sich zu verlassen. Dies gilt jederzeit, jetzt und in der Zukunft.
 
Daher können Polem produkte die folgenden Standards erfüllen:
  • Ü-Zeichen für überwachte Produktion von GFK- Laminate
  • Schweissnachweis zum Schweißen
  • KIWA - Zertifikat für Trinkwasserbehälter und für die Behälter der Abwasserbehandlung 
  • WHG gemäß deutschem Standard WHG § 19 L ( Wasserhaushaltsgesetz) Polem ist es erlaubt, Behälter für gefährliche Güter herzustellen und zu installieren.
Diese Behälter können mit als doppelwandiger Behälter mit einem Leckagegerät hergestellt werden. Diese Behälter schützen die Umwelt und halten erforderlichen Standards ein.
 
Unsere Silos und Behälter müssen stark und sicher sein. Aus diesem Grund arbeitet Polem in Übereinstimmung mit den Standards und Empfehlungen, wie z.B.: DIN 1055, EN 13121 für Silos, DIN 18820 und DIN 16945/6 für Kunststoffe, AD- N1 und Berechnungsempfehlungen des DIBT -oder B- 4994 für GFK-Tanks und DIN 6600 - Serie gelten für Edelstahl. Statische Berechnungen werden durch externe Fachingenieurgesellschaften erstellt. Dies garantiert die Zuverlässigkeit und Unabhängigkeit von Polem. Für die vollständigen Sortimente von Standardprodukten  besitzt Polem die deutsche ABZ (Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung) .